Harte Kontaktlinsen

Der Natur abgeschaut: Die High-Tech-Generation der Kontaktlinsen

Viele glauben, daß das Auge einer Kugel gleicht. Nicht ganz! Der Bereich auf dem die Linse sitzt, ist zwar in der Mitte kugelförmig, zum Rand hin flacht er aber immer mehr ab. Die ASCON-Kontaktlinse entspricht dieser natürlichen Augenform.

Design

Das besondere an dieser Linse ist, daß die Zunahme der Abflachung des Auges bei der Anpassung durch uns ermittelt und bei der Herstellung genau berücksichtigt wird.

Material und Pflege

Wir bieten Ihnen die ASCON Linse in 4 Materialvarianten an. Als speziel dünne Ausführung, 2 Standartmaterialien für hohe oder komplizierte Werte und ein hochgasdurchlässiges Material. Diese Materialien bieten durch ihre Beschaffenheit eine leichte Handhabung.

Anpassung

Harte (formstabile) Kontaktlinsen benötigen eine Eingewöhnungsphase. Komfortabel wird eine Linse dieser Qualität ungefähr nach 4-6 Wochen sitzen. Wenn diese Linsen erstmalig auf Ihre Augen gesetzt werden, sind sie spürbar. Dieses Gefühl gibt sich jedoch im Laufe der Eingewöhnungsphase. Bei besonderen Fehlsichtigkeiten und auch bei besonderen Anforderungen an das Sehen, wählen manche Kunden diese Art der Korrektion.

Vorteile

Diese Versorgung ist sehr gesund und wird häufig von Augenärzten empfohlen.

Nachteile

Aus diesem Grund empfehlen wir diese Linsen nur auf besonderen Wunsch.